Einsätze 2022

Einsatzbeginn Titel / Ort Einsatzende
11.04.2022
09:57 Uhr
Gasleitung beschädigt
Bellheim
11.04.2022
11:11 Uhr
Bericht Seit etwa 10 Uhr am Montagmorgen wurden fünf Häuser in der Beethovenstraße zur Sicherheit geräumt, weil durch ein Loch in einer Gasleitung Erdgas ausströmte. Bei Erdarbeiten für die Verlegung von Glasfaserkabel wurde nach Angaben von Wehrführer Marco Foye versehentlich die Gasleitung durchschossen. Betroffen von der anschließenden Räumung der Häuser waren rund 15 Haushalte, die derzeit auch nicht mit Gas versorgt sind. Die Thüga sei bereits vor Ort, um den Schaden zu beheben. Es müssten zwei Kopflöcher freigegraben werden, um das Gas abzustellen und die schadhaften Stellen letztlich reparieren zu können. Die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bellheim, die mit elf Fahrzeugen und 48 Mann für die Evakuierung und Absperrung sorgte, ist weiter im Einsatz. Ein Teil des Gefahrstoffzuges aus Germersheim ist mit Luftmessungen beschäftigt. Foye geht davon aus, dass bis zum Ende der Reparaturarbeiten noch mehrere Stunden vergehen werden. Rheinpfalz
Fahrzeuge LF 20/16 | TSF-W
Personal 9 Kräfte im Einsatz
BeteiligteHilfsorganisationen FEZ Bellheim | Feuerwehr Bellheim | Feuerwehr Germersheim | Feuerwehr Knittelsheim | Feuerwehr Ottersheim bei Ld. | Feuerwehr Ruelzheim | Feuerwehr Zeiskam | Rettungsdienst | SBF / DRK Bellheim | Polizei Germersheim
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 116 mal aufgerufen.

Powered by www.einsatzverwaltung.eu