Start

Baer1250jahre

Herzlich Willkommen auf der Internetseite

der Feuerwehr und First-Responder Gruppe Ottersheim b.Ld

Auf dieser Seite finden Sie alles wissenswerte über die Arbeit der beiden Fachbereiche

Bei Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Viel Spaß beim Umschauen!

———————————————————————————–

Für einmal ein ganz anderes Kundengeschenk zu Weihnachten, entschloss sich der Angushof  in diesem Jahr. Anstatt jedem Kunden des Biohofs eine persönliche Kleinigkeit zu überreichen, machten sie der First-Responder-Gruppe Ottersheim diese Freude. Die Spende von 500€ ist damit auch gut angelegt, so First-Responder-Koordinator Thomas Kreiner. Da die First-Responder die Spenden in die Beschaffung von Medikamenten und Ausrüstung investieren, kann es auch jedem Bürger von Ottersheim oder Knittelsheim wieder zu Gute kommen. Wir bedanken uns auf diesem Wege ganz herzlich im Namen der Bevölkerung bei der Familie Carius und wünschen eine frohe Weihnachtszeit und ein gesundes 2017.

—————————————————————————————-

Am Wochenende vom 11. bis 13.11.2016 fand in der Verbandsgemeinde Bellheim ein Motorsägenlehrgang für Feuerwehrangehörige des Landkreises Germersheim statt.In 15 Unterrichtsstunden erlernten die 13 teilnehmenden Feuerwehrleute, darunter auch eine Feuerwehrfrau, den richtigen Umgang mit der Motorsäge. Unter Anleitung von Kreisausbilder Andreas Magin wurde in Theorie und Praxis umfangreiches Wissen vermittelt. Unter anderem waren auch die Unterweisung in die Wartung der Sägen und die Durchführung kleinerer Reparaturen Bestandteil dieses Kurses. Anhand eines Baumbiegesimulators (Babisi), durch die Unfallkasse RLP bereit gestellt, konnte das Schneiden von liegenden und unter Spannung stehenden Baumstämmen ohne Risiko für das Feuerwehrpersonal durch die Ausbilder gelehrt und von jedem letztendlich selbst praktisch geübt werden.

Der theoretische Teil des Lehrgangs fand in diesem Jahr in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Ottersheim statt, die auch die Verpflegung der Teilnehmer während der drei Tage übernahm.

Die praktischen Übungen dazu fanden bei perfektem Wetter und Bedingungen im Wald statt.

Alle Feuerwehrangehörigen konnten die Schulung schließlich mit Erfolg abschließen, wozu wir recht herzlich gratulieren.

holz-5

 

holz-12

 

holz-2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Notinsel

Mit dem Projekt Notinsel hat die Stiftung Hänsel+Gretel die Initiative ergriffen und eine Möglichkeit geschaffen, Kindern in Notsituationen Fluchtpunkte aufzuzeigen, in denen sie Hilfe bekommen. Jedes Notinsel-Partnergeschäft unterschreibt eine Selbstverpflichtung und erhält dann einen Aufkleber, der gut sichtbar für Kinder angebracht wird. Eine Handlungsanweisung im Laden weist die regionalen Notrufnummern aus und erläutert den Mitarbeitern, was im Notfall zu tun ist. Auf diese Weise können Kinder in Not in die gekennzeichneten Geschäfte flüchten und sicher sein, dass sie dort kompetente (auch alltägliche) Hilfe finden. Das Signet ist ein wichtiges Zeichen für Kinder, gegen Täter und für ein großes bürgerschaftliches Engagement der Partnergeschäfte.

 Auch wir unterstützen dieses Projekt !!!

Infos bei der Wehrführung

clip_image002

 

Trailer First-Responder im TV

              


Werbung FF                 natter8

 

Jetzt auch neu, die Feuerwehren der VG-Bellheim mit neuer Homepage VG FF