Einsätze 2019

Einsatzbeginn Titel / Ort Einsatzende
19.12.2019
21:30 Uhr
Bombenfund
Germersheim
20.12.2019
02:15 Uhr
Bericht Bombenfund in Germersheim. Die Innenstadt mit 2000 Einwohnern sowie ein Krankenhaus mussten evakuiert werden, weil die Bombe vor Ort gesprengt werden musste. Feuerwehren, THW, Polizei und Rettungsdienste aus der gesamten Vorderpfalz waren mit über 500 Kräften im Einsatz. Da die gesamte Feuerwehr Germersheim an der Fundstelle gebunden war, wurde für die Sicherheit der Stadt Gemersheim (Stadtgebiet, Rhein, B9) an der Südpfalz Kaserne ein Lösch und Rüstzug in Bereitstellung gestellt. Der Zug bestand aus Tanklöschfahrzeug 16/25 (Germershein), Löschgruppenfahrzeug 16/12 (Lustadt), Löschgruppenfahrzeug 20/16 (Ottersheim), Rüstwagen (Kandel) und einer Drehleiter (Wörth). www.feuerwehr-germersheim.eu
Fahrzeuge LF 20/16
Personal 9 Kräfte im Einsatz
BeteiligteHilfsorganisationen FEZ Bellheim | Feuerwehr Bellheim | Feuerwehr Germersheim | Feuerwehr Knittelsheim | Feuerwehr Ottersheim bei Ld. | Feuerwehr Ruelzheim | Feuerwehr Zeiskam | Rettungsdienst | SBF / DRK Bellheim | Polizei Germersheim
Bilder
  

Dieser Einsatz wurde 104 mal aufgerufen.

Powered by www.einsatzverwaltung.eu