Einsätze 2017

Einsatzbeginn Titel / Ort Einsatzende
11.04.2017
14:26 Uhr
Brand
Ottersheim
11.04.2017
17:00 Uhr
Bericht Die Feuerwehren Ottersheim und Bellheim wurden am Mittag gegen 14:26 Uhr zu einem Holzstapelbrand in die Waldstraße alarmiert. Bei Eintreffen an der E-stelle bot sich folgendes Bild : Aus bislang unklarer Ursache geriet ein Brennholzstapel hinter dem Vereinsheim der Motorradfreunde auf dem Festgelände in Brand. Begünstigt durch das trockene Wetter der letzten Tage und durch den Wind breitete sich das Feuer schnell in Richtung Wald aus. Der Einsatzleiter ließ umgehend weitere Kräfte aus Bellheim, Knittelsheim und Zeiskam nachalarmieren. Die Wehr aus Bellheim unterstützte mit einem Löschgruppenfahrzeug die Arbeiten vor Ort, ein Ausrücken der Kräfte aus Knittelsheim und Zeisakm war nicht mehr erforderlich. Die eingesetzten Kräfte mussten eine ca. 400 Meter lange Wasserversorgung aufbauen die sich vom Sportheim bis zum Festgelände zog. Das Feuer wurde mit 3 C-Rohren und einem Schnellangriff des Löschgruppenfahrzeugs aus Ottersheim gelöscht. Ein Trupp war mit Atemschutzfiltern zur Brandbekämpfung eingesetzt. Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis gegen 17:00 Uhr hin. Ebenfalls vor Ort war die Polizei Germersheim, Ortsbürgermeister Job sowie Verantwortliche der Motorradfreunde. Durch das schnelle Eingreifen der Wehren konnte ein größerer Waldbrand sowie das Übergreifen auf das Clubhaus verhindert werden. (@ by VG)
Fahrzeuge LF 20/16 | TSF-W | First-Responder Fahrzeug
Personal 15 Kräfte im Einsatz
BeteiligteHilfsorganisationen FEZ Bellheim | Feuerwehr Bellheim | Feuerwehr Ottersheim bei Ld. | Polizei Germersheim
Bilder
  

Dieser Einsatz wurde 745 mal aufgerufen.

Powered by www.einsatzverwaltung.eu