Einsätze 2016

Einsatzbeginn Titel / Ort Einsatzende
11.05.2016
18:32 Uhr
Gasaustritt
Zeiskam
11.05.2016
19:18 Uhr
Bericht Bereitstellung Landau (ots) - Im Rahmen von Bauarbeiten am 11.05.2016 in der Hauptstraße in Zeiskam wurde gegen 17:57 Uhr eine Gasleitung durch Bohrungen beschädigt, wonach es zu massivem Gasaustritt kam. Ein zufällig hinzugekommener Mitarbeiter der FFW Zeiskam stellte durch eine Messung fest, dass es sich bereits um ein explosives Gas-/Luftgemisch handelt. Durch weitere Kräfte der FFW Zeiskam wurden direkt erste Absperrmaßnahmen im unmittelbaren Gefahrenbereich übernommen. Weiter wurden die Anwohner im Gefahrenbereich ebenfalls vorsorglich evakuiert. Firma Thüga Ebergie GmbH informiert, welche sofort vor Ort kamen und mit Reparaturarbeiten begannen. Im weiteren Verlauf wurden alle drei Ortszufahrten für den Verkehr gesperrt. Der Gasaustritt konnte um 18:47 Uhr gestoppt werden. Zu Personenschaden kam es nicht. Sachschaden liegt derzeit bei ca. 1000 Euro. Gegen 19:45 Uhr konnten alle Anwohner zurück in ihre Häuser kehren. Wobei derzeit 27 Wohnungen bis auf weiteres ohne Gas bleiben. Vor Ort waren 78 Kräfte im Einsatz.
Fahrzeuge LF 20/16 | TSF-W
Personal 18 Kräfte im Einsatz
BeteiligteHilfsorganisationen FEZ Bellheim | Feuerwehr Knittelsheim | Feuerwehr Ottersheim bei Ld. | Feuerwehr Zeiskam | Rettungsdienst | Polizei Germersheim
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 705 mal aufgerufen.

Powered by www.einsatzverwaltung.eu